Verkaufs- und Lieferbedingungen

Bei Auftragserteilung sind 50 % der Auftragssumme zu zahlen. Der Restbetrag ist bei Übergabe des Wohnwagens am Fertigungsort zu zahlen. Der Wagen bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Herstellers. Die Gewährleistung beträgt 5 Jahre, ausgenommen technische Geräte gemäß ihren Garantiebestimmungen. Verschleißteile am Fahrwerk und technische Anlagen unterliegen keiner Gewährleistung. Die Leistung endet mit der Übergabe an den Käufer. Der Übergabeort ist, wenn nichts anderes vereinbart, der Sitz des Herstellers.

Für den Transport zum Standort ist der Auftraggeber verantwortlich.

Die Lieferzeit beträgt 2 bis 3 Monate nach Auftragsvergabe.