Wagenbau

Bauwagen bauen

Der Wohn-Wagenbau ist anspruchsvoll im Detail und handwerklich komplex.

Im Mittelpunkt steht die Herstellung eines möglichst bauökologisch nachhaltigen, Energie sparenden, behaglichen und beweglichen Wohnraumes zu einem fairen Preis.

Ich nenne das Ganze Basismobil. Es bildet die optimierte Grundlage für den Innenausbau nach Ihren Wünschen. Die von mir favorisierte Überbreite von 3 m ermöglicht mit ca. 45 cm mehr Nutzbreite eine erheblich komfortablere Gestaltung des Innenraumes. Die Fertigung des Basismobils und der individuell ausgeführte Wagenbau orientieren sich an einer umweltschonenden Verarbeitung und soll das Ende einer lokalen Wertschöpfungskette bilden.

Individueller Wagenbau

NEU ab 1.1.2017:  Fabrikneue Fahrgestelle ermöglichen jetzt auch Aufbaulängen von 7,0 m – 10,2 m. Ich fertige auch individuelle Aufbauten für Wechselbrückenfahrgestelle an, nähere Informationen unter Fahrgestell.

Die Form und die Anordnung der Fensterelemente setzen nach außen gestalterische Akzente und machen jeden Bauwagen zu einem Unikat.

Die Nasszelle (Bad), die Einbauküche, der Innenausbau und die technische Ausstattung werden von mir sorgfältig nach Ihren Wünschen geplant.